By

Karsten Klepper
Wie die Weisheit der Sprache uns so schön vermittelt: bei der Schärfung einer #Marke bedarf es immer nur der eigentlichen „Schärfung“ und zwar dort, wo das Innen- und Außen noch nicht die gewünschte Wahrnehmung bei den Zielgruppen erreicht hat. Schärfung also immer dann, wenn noch etwas „un-klar“ oder „verschwommen“ ist. Fehlen nur einzelne Stücke, dann reicht es den Fokus auch nur auf das noch Fehlende zur richten, dieses zu ent-wickeln und es dann in das bestehende Marken-System (wenn dieses funktioniert) „nahtlos“ zu integrieren. Unser Kunde, das inhabergeführte #Familienunternehmen Krieger + Schramm hatte bereits viele Abschnitte seiner Markenentwicklung erfolgreich vollzogen. Und...
Read More
Es kann schon einmal gute 2 Jahre dauern, bis aus einem klassischen und traditionellen #Familienunternehmen eine leuchtende und attraktive Unternehmensmarke mit Sogwirkung und Strahlkraft wird. Um so mehr sind mein Team und ich dankbar als auch stolz, die BAG Diagnostics GmbH aus Lich auf ihrem Weg zur attraktiven, begehrten und sinn-stiftenden Marke dabei analytisch, strategisch und designerisch unterstützt zu haben. Um die Markenstrahlkraft eines Familienunternehmens strategisch und operativ erstklassig zu entwickeln, waren die folgenden Schritte notwendig: 👉🏻 Markenanalyse – webbasierte Online Surveys zur Ermittlung des Selbstbildes, Fremdbildes, Wunschbildes und Idealbildes) 👉🏻 Markenpositionierung – Abgleich der IST-Positionierung mit der Soll-Positionierung und...
Read More
Es war seit unserer Gründung im Jahre 2007 schon immer mein Traum gewesen, einmal im gleichen Atemzug mit Markenpapst Professor Esch und dem Markenguru Brandmeyer genannt zu werden. Deshalb freue ich mich um so mehr, dass wir es 2020 im Magazin #Marke41 in das Verzeichnis der relevanten Markenberater Deutschlands geschafft haben. Herzlichen Glückwunsch aber auch an meine professionellen Mitstreiter BIESALSKI & COMPANY GmbH (schade, dass wir nicht mit A anfangen😂), Brandmeyer Markenberatung , Franz-Rudolf Esch, Die Lünstroth Markenberatung und die Syndicate Design AG Schön, dass wir uns alle uns mit dem emotionalen Thema Marke beschäftigen – aber dennoch jeder anders positioniert ist. 👍 #familienunternehmen #markenattraktivität
Read More
Ich bin freudig erregt, denn da liegt sie nun vor mir. Ganz in schwarz und mit knalligen rosa Applikationen. Edel, machtvoll, sexy. Die b-d-p Markenfibel der Deutschen Telekom hat es in sich. Quantitativ und qualitativ. Mit über 230 Seiten und einem inhaltlichen Feuerwerk an emotionalen Bildern, markigen Texten und der identitätsstiftenden Markenfarbe Magenta zählt es für mich neben dem Klassiker meines damaligen SIEMENS Marken-Handbuches von 2005 zu den Must-Have-Markenbüchern. Die Deutsche Telekom hat einen beeindruckenden Weg hinter sich. Vom angestaubten, konservativen und klassischen Telekommunikationsanbieter zur emotionalen Lifestyle Marke. Ich weiß noch in den Anfängen, wie unschön das Marken-Image der Telekom...
Read More
Ich koche gerne. Und heute beim Schälen fiel mir diese eine Kartoffeln auf. Sofort. Sie sah anders aus. Sie verzauberte mich. Auf den ersten Blick. Und ließ ein Lächeln über mein Gesicht huschen. Und, obwohl sie auch nur eine Kartoffel wie die vielen anderen war, habe ich sie beiseite gelegt. Sie mir näher betrachtet. Ihr meine volle Aufmerksamkeit geschenkt… Ihre einfache und klare Formensprache – das Herz – euphorisierte mich sofort und ich musste zum iPhone greifen und sie fotografieren. Viele B2B Marken sind immer noch wie einfache Kartoffeln. Sie schaffen es nicht aus der Masse hervorzustechen, ihr Gegenüber zu...
Read More
Hast Du jemals in Erwägung gezogen, als Unternehmen/Unternehmer für Deine Kunden so attraktiv und begehrlich zu sein, wie ein interessanter Mann für eine gut aussehende Frau? 5 Qualitäten sind erforderlich, die Du ganz einfach auf Dich und Deine Unternehmensmarke übertragen kannst: 1. Annäherung Es gibt keine zweite Chance für Deinen ersten guten Eindruck. Lächelst du? Schaust Du umher? Schaust Du den Menschen in die Augen? Beginnst Du ein lockeres Gespräch? Und dabei spielt es keine Rolle, wie gut Du aussiehst: wenn Du sauer auf den Boden starrst und alle ignorierst, wird niemand das Risiko eingehen und Dich ansprechen. Wenn Du...
Read More
Der wiederholte Beweis, dass #MarkenAttraktivität – gestützt durch #Neuromarketing ein Schlüsselfaktor für den Marken-Erfolg von (Familien)Unternehmen ist und diese soweit erhöht, dass es nachweislich zu einer Steigerung des Umsatzes kommt. „Wenn Du noch nach der rationalen Begründung suchst, ob Du kaufen solltest oder nicht (egal ob b2c oder b2b) – hast Du Dich (lieber Einkäufer) bereits schon dafür oder dagegen entschieden.“ Von wegen rationale Fakten, das Schlüsselwort heisst EMOTIONEN! Wie und wieso jede Marke emotionalisieren sollte und was genau dann bei uns im Gehirn passiert. Markenberater Karsten Klepper im spannenden Interview mit Gesa Lischka von der Kochstrasse. Viele schaffen mit...
Read More
Status, Wohlstand und Reichtum gelten neben Schönheit und Materiellem bei Personen u.a. als #Attraktivitätsfaktoren. Auch wenn das bei Unternehmen etwas anders ist, so haben wir die 23. Folge diesmal dem Thema „Geld anlegen in Coronazeiten“ gewidmet. Super nettes Interview bei einer Tasse Kaffee live zu Hause bei Finanzdiva Katja (Kat€) Eckardt: Wie soll ich mein Geld derzeit am besten anlegen? Aktien? Gold? Silber? Alkohol? Kat€, eine der wenigen Frauen im Finanzmarkt, hat vier Bücher zum Thema Geld geschrieben. Und sie schreibt für die Bildzeitung eine Finanzkolumne. Und das alles nebenbei. Denn Sie ist auch Mutter zweier Kinder. Im Interview mit...
Read More
1 2 3 8