Marken-Persönlichkeiten im Vergleich. Heute: Boris Becker vs. Boris Becker

kk
Foto-Quelle: Society24.at

Er hätte einer der ganz großen Deutschen werden können. Und zwar lange nach seinem Triumph in Wimbledon…Aber sein neues Buch ist alles andere als einer großen Marken-Persönlichkeit würdig. Professionalität reflektiert zu Beginn das eigene Können. Professionalität im späteren Leben aber entsprechen Werten wie Respekt, Achtung und Empathie. Nichts davon beim Bobbele: in seinem Buch lässt er nichts aus. Warum macht er das?… Auf der Wiesn letzte Woche im Käfer ruft ihm ein „Fan“ zu: erst Bumm, Bumm, dann Dumm, Dumm…

Redaktion: „Boris, Dir kann (noch) geholfen werden.“

Leave a Reply

Klepper Markenberatung

Wir beraten inhabergeführter Familienunternehmen sowie Unternehmer und Unternehmerinnen bei der Entwicklung, dem Aufbau und dem Management ihrer Marke.

Dabei verbinden wir strategische und analytische Markendenke mit kreativem & emotionalem Markendesign. 
Und verzahnen nachhaltige Markenimplementierung mit erfolgreicher Markensteuerung.

Portfolio

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen