Day

August 14, 2018
Markenverantwortliche großer oder mittelständiger Unternehmen beschäftigen Heerscharen an Marken-Agenturen, Marken-Beratern oder Marken-Analysten. Nur um das eine differenzierende Unterscheidungsmerkmal zu finden. Und da es fast nix gibt, was in Funktion, technologie oder ähnlich rationalen Dingen von anderen unterscheidet, weichen die Berater auf die emotionalen Wertefelder aus. Hier kann man noch einen Blumentopf – bei guter Markenarbeit versteht sich – gewinnen. Beim CYBORG BRANDING ist das aber etwas anders… Cyborg Neil Harbisson ist ein solches Beispiel. Er ließ sich in Spanien ein kybernetisches Implantat einsetzen: einen Chip, der mit einer Antenne verbunden ist, die wiederum Farben als Ton aufnimmt und so das Lichtspektrum in...
Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen