Multisensory Branding

MARKEN-DIFFERENZIERUNG der ZUKUNFT: Multisensory Branding

Die Emotionalisierung und Substituierbarkeit von Marken stellen Unternehmen vor komplexe Herausforderungen. Die heutigen Versuche von Unternehmen, ihre Marke multisensorisch aufzubauen, stellen aber nur Insellösungen dar.

Karsten Klepper und Michael Mazanec haben 2009 das Institut Corporate Senses gegründet. Es ist weltweit das erste Institut für integrierte kohärente multisensorische Markenbildung.

In Zusammenarbeit mit Experten aus allen sensorischen Bereichen werden hier mittels der NotaSensorik® Unternehmen unterstützt und beraten, die Ihre Marke und im speziellen deren Markenkern multisensorisch kohärent codieren möchten, um durch deren Gleichrichtung eine verstärkte Marken-Erinnerung (Multisensory Enhancement) zu erreichen.